Bewertungen

Kundenbewertungen zu Auflösungstestchart nach ISO 12233

Auflösungstestchart nach ISO 12233
49,00 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,5 kg

Auflösungstestchart im Format 60x90cm

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen

Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name *
(wird nicht veröffentlicht)
 
E-Mail *
(wird nicht veröffentlicht)

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 4
Durchschnittliche Bewertung: 5
Gute Qualität zum fairen Preis
Früher habe ich Zeitungen abgeknipst wenn ich mir ein Bild von der Leistungsfähigkeit eines Objektivs machen wollte. Mit diesem Testbild ist jetzt alles anders. Ich habe es auf eine ordentliche Spanplatte aufgezogen und schon häufig benutzt. Die Ergebnisse sind jetzt viel besser zu vergleichen und vor allem ist dieses Testbild viel größer als eine Zeitung. Damit kann ich endlich Portaitlinsen unter praxistauglichen Bedingungen ausprobieren. Für mich ein ganz klare Empfehlung.
Bei Facebook gesichtet, hier bestellt und schon erhalten
Auf dieses Angebot bin ich vor einer Woche bei Facebook aufmerksam geworden und habe mir eines dieser Testcharts bestellt.

Früher habe auch ich Zeitungen funktioniert. Aber nun ist es irgendwie cooler und vor allem vergleichbarer. Das Testhart habe ich auf eine MDF Platte aus dem Baumarkt aufgezogen. In diese Platte habe ich oben ein Loch gebohrt und kann sie jetzt jederzeit in meinem Wohnzimmer, dem größten Raum meiner Wohnung an die Wand hängen und Objektive testen.

Nie zuvor habe ich mich so intensiv mit der Abbildungsqualität meiner Objektive auseinander gesetzt. Das macht Spaß und ich habe ganz neue Einsichten gewonnen. Alles was ich noch von Tamron und Sigma im Schrank hatte, werde ich jetzt verkaufen und mich auf einige wenige gute Objektive konzentrieren, die an meiner Nikon D810 gut funktionieren.

Was mir noch gefallen würde, wäre ein solches Testchart in der doppelten Größe. Damit könnte ich auch Weitwinkelobjektive unter praxisnahen Bedingungen testen.

Danke und viele Grüße,
Hans H.
Tolle Idee, endlich testen wie ein Profi
Früher habe ich immer mal eine Zeitung mit Tesa an die Wandgeklebt und das dann abgeknipst. Damit konnte ich auch sehen, welche Linse bei welcher Blende am schärfsten ist. Als ich die Bilder mal in einem Forum gezeigt habe, wurde ich aber fast ausgelacht. Jetzt habe ich dieses Testchart und jetzt kann ich vergleichbare Ergebnisse erzielen. In meinem Forum lacht jetzt niemand mehr über meine Testreihen.
Schön groß und hochwertig geruckt
Bei der Lieferung dieses Testcharts war ich überrascht wie groß es doch ist. Ich habe das Testbild auf eine Spanplatte aufgezogen, die ich mir im Baumarkt habe zuschneiden lassen. Es hängt jetzt in meinem Fotostudio und ist sogar ein witziges Deko-Element.

Nach dem Kauf meiner Nikon D810 habe ich mehrere Tage lang alle Objektive die ich noch hatte in Ruhe mit diesem Testchart ausprobiert. Danach war mir klar, dass das geliebte alte AFS f2,8 28-70mm an dieser neuen Kamera nicht wirklich zu gebrauchen ist und bin endgültig auf das neue AFS f2,8 24-70mm umgestiegen.

Bei der Leistung einiger alter Als Objektive war ich überrascht wie gut sie doch sind. Mein 55er Makro setze ich seit dem noch viel lieber ein, da ich jetzt ganz genau weiß, was es kann und was nicht.

Wer aus seiner modernen Kamera das letzt Quäntchen Bildqualität herauskitzeln will, der sollte alle Objektive mit einem Testchart wie diesem hier in Ruhe ausprobieren.